© 2017 BY THERMICON GmbH

LUFTQUALITÄTSVERBESSERUNG

Für gesunde und hygienische Luft

NACH DEM VORBILD DER NATUR

HOHE LUFTQUALITÄT

EINFACH NACHRÜSTBAR

FÜR ZU- UND ABLUFT 
HÖCHSTE ENERGIEEFFIZIENZ

HYGIENE

Immer höhere Hygienestandards und -verordnungen erhöhen

den Druck und die Anforderung für die Auslegung von RLT –

Anlagen. Die nahezu gleichbleibenden Raumluftbedingungen

bieten exzellente Wachstumsbedingungen für einzelne Keime,

Pilze und Bakterien. Selbst eine regelmäßig durchgeführte

Reinigung der Räume genügt nicht. Die Folge ist eine

überdurchschnittliche Ansteckungsgefahr bei Krankheiten in

Räumen mit hoher Personendichte oder -frequenz. Aktivsauerstoff neutralisiert Keime, Schimmelpilze, Bakterien, Gerüche, Aerosole und Öle durch den Abbau der organischen Stoffe (Kohlenwasserstoffe) zu O2, CO2 und H2O.

ENERGIEEFFIZIENZ

Es werden bis zu 100 % Außenluftanteil benötigt, um die

hygienischen Bedingungen soweit es möglich ist im Raum zu

erfüllen. Diese Außenluft muss aufwendig und kostenintensiv

aufbereitet werden - durch filtern, heizen, kühlen und befeuchten.

Das Resultat ist ein hoher Energieaufwand und -verbrauch mit

geringer Wirkung. Durch die optimale Ausnutzung der Umluft und durch die verbesserte Raumluftqualität können bis zu 70 % der Energiekosten für das Heizen und bis zu 50% der Energiekosten für das Kühlen eingespart werden.

 

GESUNDHEIT

Die zum Teil gute Qualität der Außenluft wird durch die von Keimen

und Stäuben belasteten Lüftungskanäle massiv reduziert. Eine

belastete Raumluft wirkt sich nicht nur negativ auf die Gesundheit aus,

sondern auch auf die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.

Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen sind die ersten Anzeichen.

Luftschadstoffe sind für Kinder, Allergiker und Asthmatiker

besonders gefährlich und krebserregend. Negative Ionen reduzieren Partikel bzw. Feinstaubbelastungen in der Raumluft, stärken das Immunsystem, verbessern die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit – bauen Stress ab und erzeugen nachweislich gesunde, frische Luft ohne Allergene.

BETRIEBSKOSTEN

Bei Einsatz der Technologie kann eine Neuauslegung bzw. Anpassung des Außenluftvolumenstromes erfolgen. Der Luftvolumenstrom kann deutlich reduziert werden. Trotz dieser Reduzierung kann eine hervorragende Luftqualität garantiert werden. Hierdurch kann die Dimensionierung von Kanälen, Ventilatoren, Filtern und Wärmetauschern reduziert werden. Diese Reduzierung führt zu niedrigeren Planungs-, Investitions-, Wartungs- und insbesondere Betriebskosten. Das Resultat sind wirtschaftliche und effiziente RLT-Anlagen.

EINSATZBEREICHE

 

WOHNBAU

INDUSTRIE

KÜCHENABLUFT

BÜROBAU

 

LANDWIRTSCHAFT

 

MÜLLRÄUME

 

NICHTWOHNBAU

SCHIFFFAHRT

OP-SÄLE

ÜBER UNS

THERMICON ist ein inhabergeführtes Dienstleistungs- und Entwicklungsunternehmen mit den thematischen Schwerpunkten Energieeffizienz, Steigerung von Wirkungsgraden, kommunaler Klimaschutz, nachhaltige Gebäudeplanung, Unterstützung bei Förderprogrammen und Finanzierungen.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey YouTube Icon

THERMICON GmbH

Alpenrosenweg 12-14  

50769 Köln - DE
T:   +49 221 / 27 64 64 64
F :  +49 221 / 27 64 64 65

Mail: info@thermicon.de

AKTUELLES

THERMICON ist mit der effizienten Abgaswärmerück-gewinnung POLY CALOGRPAH DP PLUS Aussteller auf der Hannover Messe. Auf dem Gemeinschaftsstand des Umweltministeriums NRW Young Enterprises. Wir freuen uns Sie in Hannover begrüßen zu dürfen.